Herzlich Willkommen im Seniorenzentrum "Albert Schweitzer"

(Offizieller Förderer der ersten Brandenburgischen Landesausstellung)

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als modernes Dienstleistungsunternehmen wollen wir Sie gern auch online mit allen Informationen rund um unsere Angebote versorgen.

Diese Seiten sind den über 500 Seniorinnen und Senioren gewidmet, die eines unserer Häuser als ihr Lebenszentrum für immer oder auch nur tage- oder stundenweise gewählt haben, aber auch deren Angehörigen sowie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Die Seniorenzentrum "Albert Schweitzer" gGmbH ist Träger der Altenpflegeheime in Herzberg, Doberlug-Kirchhain und Finsterwalde. Neben der stationären Altenhilfe werden hier jeweils auch Plätze in der Kurzzeitpflege und der Tagespflege angeboten. An den Standorten Herzberg und Finsterwalde gibt es jeweils eine Wohnanlage "Betreutes Wohnen". Das Altenpflegeheim Doberlug-Kirchhain organisiert den Notrufeinsatz für die Mieter in der benachbarten Wohnanlage Altersgerechtes Wohnen. Unser Häuslicher Pflegedienst "Albert Schweitzer" betreut Patienten im gesamten Landkreis Elbe-Elster.

Wenn Sie unser Unternehmen noch gar nicht kennen, und erst im Internet von uns erfahren haben: Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, gern beraten wir Sie ausführlich. Sie finden hier bei dieser Präsentation auch alle verfügbaren Kontaktangaben.
Unsere Pflegeeinrichtungen sind für alle Kassen
im Land Brandenburg zugelassen. Die Leistungserbringung für andere Kassen ist nach Absprache möglich.

Die Seniorenzentrum "Albert Schweitzer" gGmbH ist Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (BPA).

                                              Wir bilden aus!

In unseren Einrichtungen sind zur Zeit 17Auszubildende in den Berufen  Altenpflegerin /  Altenpfleger, Bürokaufmann / Bürokauffrau oder Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen angestellt.

Der aktuelle Bewerbungstermin ist gerade abgelaufen. An dieser Stelle erfahren Sie, wann wieder neue Ausbildungsplätze ausgeschrieben werden.

Unternehmensphilosophie des Seniorenzentrums „Albert Schweitzer“

Das Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ ist ein gemeinnütziges Unternehmen im Landkreis Elbe/Elster des Landes Brandenburg, das im Sinne Albert Schweitzers Altenpflegeheime, mobile Pflegedienste und Betreute Wohnanlagen betreibt. Hierbei lassen wir uns von folgenden Grundgedanken leiten:

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der pflegebedürftige Mensch als Heimbewohner oder Patient mit seinen altersgerechten Bedürfnissen, den wir unabhängig von Herkunft, Weltanschauung und Glauben aufnehmen, pflegen und betreuen. Die individuellen Bedürfnisse und die Ehrfurcht vor dem Leben steuern dabei unser pflegerisches Handeln.

********************

Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind in unserem sensiblen Dienstleistungsbereich das wertvollste Kapital. Wir sollten daher ständig versuchen, im Rahmen unserer Möglichkeiten diese Attribute zu stimulieren. Angemessene Entgelte und einen sicheren Arbeitsplatz erreichen wir nur durch einen konsequenten kundenorientierten Einsatz.

********************

Unsere Aufgaben sind klar gegliedert und orientieren sich auf die jeweiligen rahmen-verträglichen Festlegungen; individuelle Zusatzleistungen bieten wir personenbezogen an. Mit rationellen Arbeitsabläufen und geeigneten Strukturen versuchen wir ständig unseren Leistungsanspruch zu erfüllen. Budgetvorgaben und Kreativität bestimmen dabei unseren Handlungsspielraum.

********************

Wo Menschen arbeiten sind auch Fehler möglich. Wir versuchen konstruktiv mit Fehlern umzugehen, daraus zu lernen, um diese künftig zu vermeiden. Der Grundsatz Albert Schweitzers „Egal zu welcher Stunde Du kommst, hier findest Du Hoffnung, Hilfe und Menschlichkeit“ sollte diese Leitgedanken bei allen Aktivitäten in unseren Einrichtungen begleiten.

Seniorenzentrum "Albert Schweitzer" g GmbH ist ein Betrieb des Landkreises Elbe-Elster.