WIR SUCHEN SIE!

Die Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ gGmbH ist Träger von Pflegeeinrichtungen in Herzberg, Doberlug-Kirchhain und Finsterwalde. Neben der stationären Altenhilfe werden hier jeweils auch Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege sowie Tagespflege und Ambulante Pflege angeboten.

Für unser Altenpflegeheim in Doberlug-Kirchhain mit 134 stationären Pflege-plätzen (einschl. Kurzzeitpflege) sowie 15 Tagespflegeplätzen suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt einen

Mitarbeiter Verwaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Empfangs und der Telefonzentrale
  • Korrespondenz, allgemeiner Schriftverkehr, Terminkoordination
  • Bearbeitung des Posteingangs / Postausgangs
  • Organisieren interner Prozesse und Büroabläufe
  • Einkauf und Verwaltung von Büromaterial u.ä.
  • Betreuung und Administration der Telefonanlage, incl. Rechnungslegung
  • Vorbereitende Aufgaben der Rechnungslegung / Buchhaltung incl. Inventur
  • Verwaltung Betriebs- und Geschäftsausstattung

 

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder in den Bereichen Büromanagement, Bürokommunikation
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen ist wünschenswert
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsstärke
  • kundenorientierte, teamfähige, selbstbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten

  • eine umfassende und gründliche Einarbeitung
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • Tarifurlaub sowie Vergütung nach Haustarifvertrag
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an unsere Personalabteilung, vorzugsweise online an:

bewerbung@seniorenzentrum-as.de

Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ gGmbH
Personalabteilung
Frankenaer Weg 19
03238 Finsterwalde
+49 (0)3531 672 574

Wir möchten Sie informieren, dass wir Ihre persönlichen Angaben im Rahmen des Bewerbungsverfahrens unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Anforderungen verwenden.
Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.