Aktuelles

Sehr geehrte Angehörige, Betreuer, Besucher und Dienstleister unserer Einrichtung,

mit Blick auf die von Ihnen geplanten Besuche in unseren Einrichtungen verweisen wir auf die aktuell gültige SARS-CoV-2- Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung des Landes Brandenburg. 

Voraussetzungen für einen Besuch in unseren Einrichtungen ab dem 01.10.2022: 

  • Sie müssen gesund sein, d. h. Sie haben keinerlei Symptome, die auf eine Infektion hinweisen (Husten, Schnupfen, Geschmacks- und Geruchsverlust o. ä.).
  • Sie hatten keinen Kontakt zu erkrankten Personen.
  • Sie tragen während Ihres Besuches, in geschlossenen Räumen, durchgehend eine FFP2-Maske.
  • Testnachweispflicht: Das Vorzeigen der Bescheinigung zur Durchführung eines Schnelltests (mit Negativ-Bescheid) von einem Testzentrum, welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf, ist Pflicht. Die Bescheinigung, dass Sie Besucher unserer Einrichtung sind, zum Erhalt des kostenlosen Schnelltests im Testzentrum, erhalten Sie vorher in unserer Einrichtung. In unserer Einrichtung werden keine Testungen für Besucher, Angehörige, etc. durchgeführt.

Allgemeine Hygienemaßnahmen:

  • Vor und nach dem Besuch bitte die Hände desinfizieren.
  • Den angeordneten Hygieneregeln (z. B. Tragen einer FFP-2-Maske, Händedesinfektion) ist Folge zu leisten. Unser Empfangspersonal informiert Sie gerne welche Hygieneregeln aktuell für unsere Einrichtungen gelten.

Bitte halten Sie sich an die notwendigen Verhaltens- und Hygieneregeln und helfen Sie uns, Ihre Angehörigen und alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtungen, bestmöglich zu schützen.

Vielen Dank für die gegenseitige Rücksichtnahme.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in Brandenburg, zu Corona-Schutzimpfungen und Tests finden Sie unter Coronavirus: Informationen für Brandenburg oder auf der Homepage des Landkreises Elbe-Elster www.lkee.de.

Finsterwalde, 01.10.2022

gez. Janine Schmidt
Geschäftsführerin
Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ gGmbH