WIR SUCHEN SIE!

Die Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ gGmbH ist Träger von Pflegeeinrichtungen in Herzberg, Doberlug-Kirchhain und Finsterwalde. Neben der stationären Altenhilfe, der Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege sowie Tagespflege bieten wir ebenso Häusliche Pflege im gesamten Elbe-Elster-Kreis an.

Für unseren Häuslichen Pflegedienst am Standort Finsterwalde sowie Herzberg suchen wir zum schnellstmöglichen Beginn

Pflegefachkräfte und Pflegehelfer  (m/w/d)

Wir erwarten:

 

 

  • Motivation und Spaß in der Altenpflege und in der ambulanten Versorgung
  • pflegerisches und persönliches Engagement
  • Freude bei der Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 30 Wochenstunden
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine umfassende und gründliche Einarbeitung in unternehmensspezifische Arbeitsprozesse
  • Arbeit in einem dynamischen Team und in einer freundlichen Atmosphäre
  • Möglichkeiten für eine ganz persönliche, individuelle Fort- und Weiterbildung
  • attraktive Vergütung nach den Bestimmungen unseres Haustarifvertrages, 30 Tage Urlaub und der 24. + 31.12. sind zusätzlich arbeitsfrei und Zusatzurlaub für Schichtarbeit, Jahressonderzahlung, Wochenend-, Feiertag- und Schichtzuschläge
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse (analog öffentlicher Dienst) und weitere Möglichkeiten der Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an unsere Personalabteilung, vorzugsweise online, an:

bewerbung@seniorenzentrum-as.de

Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ gGmbH
Personalbüro
Frankenaer Weg 19
03238 Finsterwalde
Tel.: +49 (0)3531 672 574

Wir möchten Sie informieren, dass wir Ihre persönlichen Angaben im Rahmen des Bewerbungsverfahrens unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Anforderungen verwenden.
Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.